Hobby, Freizeit, Spass - Gedanken
 

Home
Neues, wann wo
Über mich
=> Abschied und Trauer
=> Liebe ist.....
=> Für meinen liebsten Menschen
=> Gedanken
=> Mein 50ter :)
=> Mein Sternzeichen - Skorpion
=> Sternzeichen
=> Das Leben
=> Warum?
Meine Lieben
Boderline Tagebuch
Gedichte - Gefühle - Verse
Bildbasteleien
Bilder Tiere, Natur usw.
Mineralien, Heil- u. Edelsteine
Witziges
Das Chatleben
Chilis - mein Hobby
Weihnachtsplätzchen
Halloween - Rezepte - Tipps
Gästebuch
Kontakt
Links
Mein Leben

Manchmal habe ich Angst aufzuwachen,
weil ich weiß, dass sich sowieso nichts ändert.
Manchmal habe ich Angst aufzustehen,
weil ich weiß, dass es besser ist liegen zubleiben,
weil, dann könnte nichts mehr schief gehen.
In meinen Träumen, die bunt und hell sind,
Sonne und Farben ohne Ende,
könnten platzen ohne Sinn und Verstand.
Meine Schmerzen und Tränen sieht keiner,
ich bin Clown und doch keiner,
Zeit zum nachdenken, habe ich nicht.
Mein Wille bringt mich um den Verstand,
möchte schlafen und nie wieder erwachen,
einfach so und keiner weint eine Träne.
Eine Träne der Trauer, die keine ist.
Was habe ich gemacht?? Was muss ich tun??,
keiner gibt Rat, oder ich merke es nicht.
Warum bin ich da?? Was habe ich für ein Ziel??
Für was soll das alles gut sein??
Und doch ist da noch was,
was mich dieses zu bestehen lässt,
mein Wille und meine Kraft, dass ich es schaffe.
Nicht heute, nicht morgen, aber übermorgen ganz bestimmt.
Dann wünsche ich mir,
diese trüben Gedanken nie gehabt zu haben,
DENN:
Manchmal habe ich den Mut auf zuwachen,
weil ich weiß, dass sich etwas ändern wird.
Manchmal habe ich Angst liegen zubleiben,
WEIL, es gibt noch so viele schöne Dinge im Leben,
die ich tun möchte,
die ich dann versäume, wenn ich liegen bleiben würde.....


 <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Ich bat um Kraft ...
Und mir wurden Schwierigkeiten gegeben,
um mich stark zu machen.

Ich bat um Weisheit ...
Und mir wurden Probleme gegeben,
um sie zu lösen und
dadurch Weisheit zu erlangen.

Ich bat um Wohlstand ...
Und mir wurde Gehirn
Und Muskelkraft gegeben, um zu arbeiten.

Ich bat um Mut ...
Und mir wurden Hindernisse gegeben,
um sie zu Überwinden.

Ich bat um Liebe ...
Und mir wurden besorgte
unruhige Menschen mit Problemen gegeben,
um ihnen beizustehen,

Ich bat um Entscheidungen ...
Und mir wurden Gelegenheiten gegeben.

„Ich bekam nichts, was ich wollte ...
Aber ich bekam alles, was ich brauchte.“




<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

.

Gefühle fragen nicht nach Umständen,
nicht nach Türen,
nicht nach Grenzen.
Gefühle fragen nur nach Mut.
Mut zu fühlen..
Mut Türen zu öffnen..
Grenzen zu überwinden....
fragen nur nach Mut.
Nicht einfach
so federleicht zu sein,
die Angst im Nacken
vor dem Ungewissen
und vor Gefühlen,
die größer werden als der Egoismus.
Vielleicht kommt der Tag
um endlich frei zu sein...
egoistisch genug
Gefühle zu leben.

--------------------------------------------------------------------------

Manche Menschen glauben, 
sie könnten durch meine Offenheit ihnen gegenüber 
in mir lesen, wie in einem Buch. 
Scheinbar lesen sie nur die Überschriften.

Wer glaubt, mich zu verstehen,
der ist mir um einen großen Schritt voraus!
..................................................................................................

Die Liebe im Herzen ist das kostbarste Gut,
sie schenkt uns Wärme und gibt uns Mut,
den Alltag mit seinen Problemen leichter zu bestehen,
ohne Sie würden wir langsam zu Grunde gehen.

Auch wenn die Liebe im Herzen nicht immer ersichtlich scheint
und wir so manche Träne darüber haben geweint,
können wir doch immer auf die Liebe dann hoffen,
wenn wir uns nicht verschließen sind wir für alles offen.

Die Liebe, Sie braucht viel Geduld und Zuversicht,
dann belohnt sie dich mit einem Lächeln auf dem Gesicht.
Wenn dann dein Herz laut und stetig schlägt,
dann denkt jemand an dich, der dich auf Händen trägt.

Auch wenn du weinst und traurig du bist,
im Moment du meinst, das alles verloren ist,
dann bedenke der Liebe, verborgen im Herzen,
sie hilft dir zu ertragen all deine Schmerzen. Auch im Leben ist nicht alles immer so leicht,
aber es gibt immer einen Weg und dann vielleicht,
wirst du erkennen wie schön es doch ist,
das im Herzen da jemand ist, der dich sehr hat vermisst
........................................................................................................

 
Heute waren schon 1 Besucher (38 Hits) hier!
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=